HAK bei uns zu Besuch – TAK pri nas na obisku

 

Am 23. Mai haben wir die HAK TAK SchülerInnen aus Klagenfurt nach Görz eingeladen. Vor einem Jahr haben wir ihre zweisprachige Handelsakademie besucht, dieses Jahr sind sie zu uns gekommen.  Die Schüler und Schülerinnen besuchen die Klassen 2A und 2C . Zuerst hat sie unser Schuldirektor begrüßt, dann haben sie unsere Schule besichtigt und danach sind sie in die Klassen gegangen. In kleinen Gruppen haben wir Interviews gemacht. Auf diese Weise konnten wir uns besser kennen lernen. Am Anfang waren sie ein bisschen schüchtern, aber dann haben sie sehr viel gesprochen, z. B. Auch über ihre Schule. Ihre Schule ist zweisprachig: sie haben einen Monat Unterricht auf Deutsch und dann einen Monat Unterricht auf Slowenisch. Samstags haben sie schulfrei, aber sie bleiben manchmal auch bis 17.00 Uhr in der Schule. Sie haben keine mündliche Prüfungen, nur schriftliche Tests. Die meisten kommen aus Kärnten, zu Hause sprechen sie Slowenisch oder auch Deutsch, aber viele kommen aus Slowenien und wohnen in der Jugendherberge.

Zusammen haben wir ein reichhaltiges Mittagsbüffet gehabt und dann haben wir SchülerInnen aus den 2. und 3. Klassen der Zois-Schule eine Führung durch Görz gemacht, wir haben ihnen von der Altstadt, vom Schloss und dem Europa-Platz erzählt. Es war erfolgreich. Wir haben sie sympathisch gefunden.

Das war für uns eine schöne und positive Erfahrung.